BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Photovoltaik-Anlage

Untersuchungen des Deutschen Wetterdiensts auf nationaler und europäischer Ebene zeigen, dass durch die Kombination von Wind- und Solarenergie eine stabilere Stromversorgung aus Erneuerbaren Energien möglich ist. Aufgrund der ungleichzeitigen Energieerzeugung durch Wind und Sonne können saisonale Schwankungen ausgeglichen und Ausfälle vermieden werden.

Im Rahmen der Grünen Gemeinde ist die Errichtung von Photovoltaikanlagen nördlich des bestehenden Windparks geplant. Die Gemeinde hat dazu im Januar 2021 einen Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan Nr. 7 „Sondergebiet Photovoltaikanlage Glashagen“ verabschiedet. In enger Abstimmung zwischen unserer Gemeinde und WIND-projekt sollen auf beiden Seiten der Gleise der Bahnlinie Berlin-Stralsund geeignete Flächen für eine Photovoltaikanlage identifiziert werden. Die Abstimmungen dazu laufen und interessierte Bürger*innen sind nachdrücklich dazu aufgefordert, an diesem Prozess teilzuhaben. Erste Gesprächstermine wurden bereits im Jahr 2021 durchgeführt, weitere werden im Jahr 2022 folgen.